Serviceleistungen & Kosten Wien

Serviceleistungen & Kosten

Neben der individuellen Wundversorgung biete ich meinen Patienten noch zusätzlich folgende Serviceleistungen an, die Ihnen das Leben erleichtern und lästige Wege ersparen.

Spezielle Serviceleistungen

  • Kommunikation mit ihren Haus- und Fachärzten
  • Terminvereinbarung bei Kooperationspartnern zur raschen Diagnostik
  • Zusammenarbeit mit Ärzten aus unterschiedlichen Fachrichtungen, Diätologen, Physiotherapeuten, Bandagisten und Krankenkassen
  • Organisation der Verbandmaterialien & Bewilligung bei den Krankenkassen
  • Abstrich – Entnahme und enge Zusammenarbeit mit dem Labor zur raschen Diagnostik
  • Beratung über und Beschaffung von Heilbehelfen
  • Sozialtarife je nach Vereinbarung

Kosten

Die Kosten für die Wundbehandlung richten sich nach Art der Wunde, sowie nach Zeitaufwand und Intervall der Wundbehandlung. Beim Erstbesuch erstelle ich Ihnen einen Behandlungsplan und errechne Ihnen die tatsächlichen Kosten für die Wundversorgung. Für einen Hausbesuch außerhalb unseres Einzugsgebietes, wird immer auch eine Anfahrt verrechnet, diese richtet sich nach Ihrem Standort und den zu fahrenden Kilometern. 

Kosten für den Ersttermin (inkl. Behandlungsplans, Beschaffung von Hilfsmittel, …): 100 Euro

Kosten für eine Wundversorgung bei kleinen Wunden inkl. Low-Level-Laser in der Praxis (max. 30 Minuten): 65 Euro

Kosten für eine Wundversorgung bei großen Wunden inkl. Low-Level-Laser in der Praxis ( >30 Minuten): ab 75 Euro

Kosten für eine Wundversorgung bei kleinen Wunden inkl. Low-Level-Laser als Hausbesuch (max. 45 Minuten): 85 Euro

Kosten für eine Wundversorgung bei großen Wunden inkl. Low-Level-Laser als Hausbesuch ( > 45 Minuten): ab 85 Euro

Anfahrtskosten richten sich nach gefahrenen KM und werden individuell ausgerechnet.

Kosten für Hämolaser in der Praxis in Kombination mit einer Wundbehandlung / ohne Wundbehandlung: 40 Euro / 50 Euro

Low-Level-Laser ohne Wundbehandlung je nach Große des Areals ab 20 Euro

Preise gelten ab 01.05.2022

 

Verbandsmaterialien werden über die Krankenkasse abgerechnet und erfordern einen Verordnungsschein vom Hausarzt.

Die Kosten für die Wundbehandlung ist zum Teil bei den Krankenkassen erstattbar. Sie erhalten von mir die nötigen Unterlagen für die Kostenerstattung. 

die Wundmanagerin

Martina Bettschar
DGKP, WDM, akad. Pflegemanagerin
0664 991 085 77
office@diewundmanagerin.at